Alles, was ich so loswerden oder behalten möchte :-)
Header image

Zu heiß

Posted by qba in Aufreger - (1 Comments)

Es ist eindeutig viel zu heiß.

Zeitungen

Tut mir leid, die darf ich Ihnen nicht sagen.

Nicht nur, dass die eine unglaublich schlechte Personalpolitik haben. Eine, ich sag mal "Freundin" hat gerade Ihren Job verloren. Nein, der neueste Trend ist, dass Sie angeblich keine Telefonnummern von Ihren Mitarbeiten rausgeben dürfen.

Man hängt in einer bescheuerten Hotline, wo eine, wenn man Glück hat, nette Zeitarbeistante dran ist, die natürlich Deine Frage NICHT beantworten kann. Leider darf Sie Dir aber nicht die Durchwahl desjenigen geben der Ahnung hat. Also rufst Du 100 mal an, bis es endlich mal einer schafft Dich zu verbinden. *kotz*

mohns

Wie Ihr mitbekommen habt, sind wir ja im Oktober letzten Jahres umgezogen. Seitdem finden wir in unserem neuen Briefkasten immer noch Briefe, Werbung etc. für Famile Mohns (unser Vorbesitzer).

Irgendwann habe ich dann für unseren anscheindend strunzdoofen Briefträger einen subtilen Hinweis (s. Bild) angebracht. Auch das hat nichts geholfen. Nun habe ich eines dieser falsch eingeworfenen Briefe mit einem dicken roten Pfeil auf die Adresse zeigend mit dem Hinweis…

Ist das so schwer? Bitte wieder mitnehmen!

…an den Briefschlitz geklebt. Am nächsten Tag war der Klebestreifen nur noch zur Hälfte am Briefkasten. Sah irgendwie wütend abgerissen aus. *teufelsmiley*. Mal gucken wie es weitergeht…

volksbank

Habt Ihr schon die neueste Idee der Berliner Volksbank mitgekriegt?

Wir haben für unser Geschäftskonto einen Betriebsmittelkredit oder wie jeder Otto-Normal-Verbraucher sagen würde, einen Dispokredit. Ihr wisst schon das ist der, bei dem man gleich 15% Zinsen zahlen muss, wenn man den in Anspruch nimmt. Jedenfalls haben wir von unserer Bank ein schickes Schreiben bekommen, in dem es unter anderem heißt:

Auch wenn Sie den Kreditbetrag nicht oder nur teilweise nutzen, muss eine Bank für zugesagte, aber nicht in Anspruch genommene Kredite dauerhaft liquide Mittel – sprich Eigenkapital – vorhalten, denn Ihnen steht die Kreditsumme jederzeit zur Verfügung.

Aufgrund der Bestimmungen bezüglich der Eigenkapitalerfordernisse von Kreditinstituten haben wir uns daher entschlossen, Ihnen eine Bereitstellungsprovision in Höhe von 3% pro Jahr zu berechnen.

Mann muss dazu sagen, dass wir noch NIE auch nur einen Pfennig von diesem Dispo genutzt haben. Ist das nicht unglaublich? Ich könnte mich ja aufregen. Das ist ja ungefähr so, als ob wir unseren Kunden monatlich 50,00 € berechnen, weil wir für sie 1 Arbeitsstunde freihalten, falls Sie etwas von uns gestaltet haben wollen. :sad: Komische Welt!

Bildnachweis: www.berliner-volksbank.de