Alles, was ich so loswerden oder behalten möchte :-)
Header image

gluecksprinzipIch lebe ja nach einer gewissen, vielleicht naiven, Philosophie. Ich glaube an das "große Ganze". Das Wie wir miteinander Leben und vor allem wie wir miteinander umgehehen ist meiner Meinung nach ein großer Kreis. Heißt soviel wie, am Ende bekommen die Guten das Gute und die Lügner werden belogen, Betrüger werden betrogen…. Leider bestätigen auch hier wie überall die Ausnahmen die Regel.

Wenn ich jemandem einen Gefallen tue, dann verlange ich als Gegenleistung, dass derjenige jemanden der irgendwann mal Hilfe braucht, ohne Umschweife hilft. In meinem Leben klappt das irgendwie ganz gut. Auf einmal bekomme ich von jemanden Unterstützung, von dem ich es nie erwartet hätte. :-)

Es gibt einen super tollen Film, der das Thema behandelt: Das Glücksprinzip. Kann ich nur jedem empfehlen.

Warum ich das hier aufschreibe? Einfach nur mal, um es loszuwerden. Vielleicht findet sich ja der ein oder andere, der mitmacht. Würde mich freuen. :-)

-13°

Posted by qba in Aus dem Leben - (8 Comments)

Also ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass ich jemals so eine Temperatur kennengelernt habe. Sobald man auch nur vor die Tür geht, sind die Hände schon eingefroren. Und es sollen bei uns ja auch noch -20° werden.

Ob man da noch fotografieren kann? Oder spielt die Technik da nicht mit? Gleich mal bei den Japaner nachgucken gehen.

47 dB

Posted by qba in Aus dem Leben - (10 Comments)

equalizerWir haben ja inzwischen eine neue Spülmaschine. Die hat nur 47 dB. Vorher hatten wir eine 10 Jahre alte Bosch Silence. Die soll ja angeblich (so sagt unser Vormieter) eine der leisesten Maschienen gewesen sein. Ich habe nicht herausfinden können, wieviel Dezibel die hatte.

Aber wenn Ihr Euch, wie ich, nicht vorstellen könnt, wie laut 47 dB sind, dann lasst Euch sagen: ECHT LEISE! Sooo coool. :-)

Illustration: sxc.hu/Equalizer von Egahen

last_curry… before end!

Inzwischen gibts die Currybude nicht mehr, daher darf ich die hier ruhig mal so öffentlich zeigen. :-)

500 €

Posted by qba in Aus dem Leben - (4 Comments)

500Samstag früh um halb zehn und ich will zum Fußballspiel. In letzter Minute sagt mein Kapitän noch ab. Da dachte ich mir wo ich schon unterwegs bin kann ich ja auch gleich ein paar Schrippen zum Frühstück mitbringen. Ich hatte allerdings nur einen 500 € Schein dabei. Klingt toll ist aber total lästig wie sich herausstellt.

OK ich gebe zu es war etwas rethorisch beim Thürmann zu fragen, ob Sie auch auf 500 rausgeben können. Also doch vorerst keine Schrippen. Die Sparkassen haben Samstags zu. Daher konnte ich diesen Mistschein auch nicht einzahlen. Nun gut die reichsten Gebrüder Deutschlands werden mir ja wohl helfen können.

(weiterlesen…)

einkaufenIch liebe es ja, wenn die Leute vor mir Ihre Einkaufssachen auf das Förderband legen, aber danach keinen Warentrenner (ja so heißen diese Holz- bzw. Plastikteile) als Abschluss platzieren.

Ich frage mich, ob die einfach zu faul sind, die typische "Hauptsache-Ich-Mentalität" durchkommt, die meine Waren mitzahlen wollen oder denken die nette Dame hinter der Kasse da nur nebenberuflich sitzt und hauptberuflich Ihr Geld als Wahrsagerin verdient.

Jedenfalls mache ich mir immer einen Spaß daraus meine Sachen möglichst nahe an die des Vormannes zu legen. (weiterlesen…)

muffinMeine bessere Hälfte findet ja, so wie die meisten Frauen, Spinnen totaaaal ekelig. Damit sie aber in Ruhe leben kann, haben wir unsere Katze darauf trainiert alles Kreuchzeugs am Boden zu mampfen. Wir müssen tatsächlich nur mit dem Finger auf das Ungetier zeigen und unsere tapfere Muffin erledigt den Rest.

Das geht sogar so weit, dass ich Muffin hochheben kann, wenn eine Spinne weiter oben an der Wand sitzt. Trotzdem schnappt sie zielsicher zu. Ist das nicht toll? :-)

Apropos wer findet die Spinne in dem Bild? :-)

einkaufenGestern war großer Sonntagsverkauf bei Plus. Und damit sich die Leute auch von der Couch erheben gabs 10% Rabatt auf alles. Naja 10% sind 10% haben wir uns gedacht und ab zum Supermarkt.

Irgendwie hatte ich in Erinnerung, dass die von 12 Uhr bis 18 Uhr offen haben. Leider wurden wir durch den schicken DIN A4 Zettel an der Eingangstür eines besseren belehrt. Offen erst ab 13 Uhr. *mist* Da wir grundsätzlich und sowieso immer recht spät dran sind mussten wir also noch 25 Minuten (chuckle) totschlagen. Kaffee anner Tanke, bissel rumlaufen. Passt schon.

Zurück am Plus trauten wir unseren Augen nicht. (weiterlesen…)